Ideenwettbewerb RLP –noch bis zum 28. Februar 2019 bewerben

Blogpost vom:

Die Hochschule Koblenz schreibt seit 2010 den „Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz“ aus. Er ist seit 2013 in die Gründungsinitiative des Wirtschaftsministeriums eingebunden.

Studierende, Schüler und Schülerinnen und auch Unternehmen können sich mit ihren Ideen für innovative Produkte, neuartige Dienstleistungen und Verfahren bewerben. Aus Reihen des TechnologieZentrums Koblenz haben bereits EYEVIDO, Particulate Solutions (socialfunders) und ALPHAJUMP erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen.

Ziel des Wettbewerbs ist es, innovative Ideen und Neugründungen aufzuspüren und zu unterstützen. Bei Bedarf können die Ideen im Rahmen von Workshops und Seminaren weiterentwickelt werden. Zudem werden Unterstützung zur Entwicklung der Idee, persönliche Beratungsgespräche oder die unentgeltliche Businessplanerstellung angeboten.

Gemeinsam mit den Stiftern und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft werden die besten Ideen in den Kategorien Internet, IT- und Multimedia, Gesundheit, Innovative Dienstleistungen und Technik mit Sach- und Geldpreisen prämiert.

Interessenten wenden sich an die Hochschule Koblenz, Konrad-Zuse-Str. 1, 56075 Koblenz, Raphael Dupierry, M.Sc., Telefon 0261 / 95 28 – 121, E-Mail: dupierry [at] hs-koblenz [dot] de
Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen: www.ideenwettbewerb-rlp.de.