Gute Netzwerke sorgen, gerade in einem neu gegründeten Unternehmen, für die notwendigen Kontakte, um in der Region Fuß zu fassen.
So können unter anderem Erfahrungen und Informationen einfacher ausgetauscht werden.

Netw@rking bedeutet: Synergien effektiv nutzen

Der Zusammenschluss von personellen, materiellen und kommunikativen Ressourcen erweitert für den Einzelnen den Handlungsspielraum
und ermöglicht neue und größere gemeinsame (Netzwerk-)Angebote und Leistungen.
Gründer, die auf ein gutes Netzwerk zurückgreifen können, müssen keine Angst vor offenen Fragen haben.

Kontakte aus den unterschiedlichsten Bereichen können in nahezu jeder Sache beraten.

Darum ist Netw@rking so wichtig.

Und da ein gutes Netzwerk aus starken Partner in der Region besteht, hat sich in Koblenz die Startup League gegründet.
Das TZK ist Mitglied und unterstützt als einer von 10 Partnern die Start-up Szene in Koblenz.

Weitere Infos zum Netzwerk der Startup-League gibt es hier.