Inkubator

Inkubatoren sind Einrichtungen, die Startups auf dem gesamten Weg der Gründung unterstützen. Sie verknüpfen Infrastruktur, Wissen und Netzwerke und bieten somit ein 
komplettes System, von denen die Mieter profitieren.
So steht allgemein neben 
günstigen Arbeitsplätzen die Vermittlung von Fachwissen rund um die Gründung und vor allem das Netzwerken mit anderen Startups in verschiedenen Phasen, Beratern, Mentoren und Investoren im Vordergrund.

Durch den persönlichen Austausch beim zufälligen Treffen in den Büros, auf den Fluren oder in den Gemeinschaftsräumen oder in Veranstaltungen erhalten die Startups auf diese Weise innerhalb kürzester Zeit Zugriff zu einem Netzwerk und Wissen, welches sie normalerweise erst nach vielen Jahren selbst aufgebaut hätten.

Im TZK stehen zwei Inkubatorräume mit jeweils 25m² zur Verfügung – Raum für bis zu 6 Arbeitsplätze. Nach der „Inkubatorphase“ ist ein reibungsloser Umzug in die geförderten TZK Mieträume möglich.