Community of Practice – Künstliche Intelligenz in Aktion

für Gründer*Innen und alle anderen, die sich technisch auf die Zukunft vorbereiten wollen, am TZK.

Wir laden alle Interessierten zu aktiven KI-Sessions und anwendungsorientierten Vorträgen ein, um:

  • KI-Kompetenzen zu vertiefen
  • Neue Methoden und Technologien zu verstehen
  • Wirtschaftlichen Dialog zu fördern
  • KI-Gründungen zu unterstützen
  • Vertrauenswürdige KI zu implementieren
  • Infrastrukturen aufzubauen

Machen Sie mit und gestalten Sie die Zukunft der KI! 

Entfesseln Sie die KI-Zukunft mit Memex 2.0

Memex 2.0 revolutioniert die Informationsverarbeitung durch eine innovative Kombination aus Augmented Reality, Künstlicher Intelligenz und Sprachsteuerung. Die smarte AR-Brille ermöglicht sofortigen Zugriff auf alle wichtigen Daten, die durch holographische Projektionen und KI-gestützte Assoziationen organisiert und angezeigt werden. Optimieren Sie Ihre Effizienz und Produktivität mit der nahtlosen Integration von Memex 2.0 in Ihren Arbeitsalltag. Erleben Sie die Zukunft heute!

Memex 2.0 – Empowering Minds, Connecting Knowledge

So würde es vielleicht klingen, wenn ein Start-Up! im KI-Bereich heute sein neuestes Smart Device mit eingebauten KI-Sprachmodellen von OpenAI ChatGPT, Antrophic Claude, Google Gemini, oder Aleph Alpha am TZK in Koblenz vorstellen würde.
Die Technologien dafür sind da und so könnte nun die große Idee von Dr. Vannevar Bush vom Juli 1945 - die MEMEX - nun Realität und Released werden.

Bevor Sie aber dieses intelligente Wundergerät erwerben können, brauchen StartUPs und ihre kreativen Zukunftsentwickler*innen noch einiges an KI-Fachwissen, Investoren und Gründungsmut.


Gruppe:
Unsere Community of Practice: "KI in Aktion!" hat das Ziel, den Wissensaustausch und die Kompetenzentwicklung im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) zu fördern. Wir bieten eine Plattform, auf der Fachleute, Forscher*Innen, StartUPs! und Unternehmen gemeinsam neue Methoden und Technologien der KI verstehen und diskutieren können. Moderiert wird diese TZK-Community von Dr. Anders Lehr, Jens Freiling, Friedrich Kammerlander

Wir laden ein:

KI im Projektmanagement: Mittwoch, 29.05.2024, 16:00 Uhr

Referent: Dr. Anders Lehr (Selbstständiger Projektmanager)

Eine neue Welle trifft das Projektmanagement – Wasserfall-Phasenplan, Agile Methoden und nun Künstliche Intelligenz im Projektmanagement. Dass Projektmanager*Innen ein sehr gutes „Life Long Learning“ für ihre beruflichen Kompetenzen benötigen, sollte allen klar sein, die sich regelmäßig zertifizieren lassen. Die PMI, als Dachorganisation für die Projektmanagement-Qualifizierung, trägt der neuen Welle: „KI im Projektmanagement“ Rechnung und hat bereits einige Online-Kurse und KI-Tools (PMI Infinity) im Portfolio. Anders Lehr wird einen Ein- und Ausblick auf das „KI-gestützte Projektmanagement“ an praktischen Prompts geben.


KI im Kundendialog: Donnerstag, 06.06.2024, 16:00 Uhr

Referent: Jens Freiling (Codemi)

Deine Kunden sollen sich über deine Dienstleistungen oder deine Öffnungszeiten informieren können – in einem Chat? Jens entwickelt mit euch zusammen einen KI-Agenten für die Homepage des TZK – “Live und in Farbe”. Lasst uns zusammen die Möglichkeiten eines Bot-Builders erforschen und schauen, was bereits ohne Einsatz von Programmierung möglich ist.


KI im Innovationsmanagement: Mittwoch, 12.06.2024, 16:00 Uhr

Referent: Friedrich Kammerlander (Zebracorn)

Friedrich Kammerlander zeigt, wie man sich von KI in den verschiedenen Phasen des Innovationsmanagements unterstützen lassen kann und dadurch gleichzeitig schneller und kreativer wird. Sowohl in der Problemstellung als auch bei der Lösungsfindung kann KI ein wertvoller Sparringspartner sein. Sie kann uns dabei helfen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, auf die man ohne Unterstützung so nicht gekommen wäre. In Kombination mit Design Thinking Prozessen und Methoden, verknüpft mit Innovationsstrategien wie Blue Ocean, lassen sich KI-Werkzeuge sehr gezielt und effizient einsetzen.

… (mehr Vorträge in Planung)