Gründungswettbewerb „Pioniergeist 2023“ gestartet – Preisgelder im Gesamtwert von 35.000 Euro zu gewinnen

Mainz, 3. Mai 2023. Pioniergeister gesucht: Existenzgründende, die sich in den Jahren 2019 bis 2023 selbstständig gemacht, ein Unternehmen übernommen haben oder dieses Jahr bis zum 30. Juni gründen werden, können sich ab sofort bis zum 30. Juni 2023 bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis „Pioniergeist 2023“ bewerben. Der Preis für …

Lesen…

Gründer*innen Ü60 gesucht! Körber-Stiftung vergibt 3 x 60.000 Euro

Bereits der Gründer von Accuphase (und zuvor Kenwood) hat gezeigt: Gründen ist keine Frage des Alters. Gibt es auch in unserer Region Menschen, die im Alter von 60 Jahren plus einen unternehmerischen Neuanfang gewagt haben? Wir suchen nicht grundlos nach ihnen. Es gibt sie, ältere Menschen, die mit innovativen Ideen an den Start gehen und …

Lesen…

Abgeordnete Anna Köbberling im Coworking Space des TZK

Landtagsabgeordnete Dr. Anna Köbberling zu Besuch im TZK

Die diesjährige Sommerreise der Abgeordneten Anna Köbberling (SPD) widmete sich dem Thema “Innovative Gründer*innen sowie Unternehmen in Koblenz” und führte sie zu uns ins TZK. Letzten Dienstag, dem 26.07.22, hießen wir die Politikerin in unserem Coworking Space willkommen. Am Treffen nahmen die beiden Start-ups Sdui und RRive, Tim Barth (pumpcvr clothing, Wirtschaftsjunioren), Andreas Hermann (Prokurist …

Lesen…

Gründen in unserer Region

Mit der deutschen Startup-Welt werden häufig Städte wie Berlin und Hamburg verbunden, dabei entstehen die meisten Start-ups woanders. Dem Klischee US-amerikanischer Filme entsprechend, wird auch hierzulande im heimischen Keller, der Garage oder im Kinderzimmer an neuen Ideen getüftelt, aus denen Geschäftsmodelle entstehen. Warum also nicht einfach dort gründen, wo man ohnehin lebt? Einige Fakten zur …

Lesen…

RRive – wie arrive

Jan Loescher (22), Felix Bonn (23) und Marin Althuis (27) bilden ein neues Start-up im TZK: RRive. Jan wurde in Paris geboren, wuchs in Brüssel auf und studiert Informationsmanagement am Campus Koblenz, Felix stammt von der Loreley und studiert an der Fachhochschule Wirtschaftswesen. Der Dritte im Bunde, Marin, ist gelernter Fachinformatiker und studiert, um Berufsschullehrer …

Lesen…

GoContract, weil es so einfacher geht

Kaum ein Thema ist so unsexy wie Verträge. Das Stichwort erweckt ähnliche Assoziationen in uns wie der Begriff “Verwaltung”. Gähnende Langeweile, unverständliche Formulierungen, Wartezeiten, komplizierte Abläufe, eine Menge Papier, viel Mühe, verschwendete Lebenszeit bis hin zum Vorstadium eines Nervenzusammenbruchs. In Zeiten der Digitalisierung müsste das alles doch einfacher, bequemer ablaufen. Genau das dachte Lucas Weiper, ...

Lesen...